Homöopa­thische Konsti­tu­ti­ons­be­handlung

Eine hilfreiche und schonende Möglichkeit, chronische Erkran­kungen günstig zu beeinflussen, ist die homöopa­thische Konsti­tu­ti­ons­be­handlung.

In der Homöopathie wird Krankheit als eine Störung betrachtet, die den ganzen Körper betrifft und weit über das erkrankte Organ hinausgeht. Innere Dysbalancen mindern die Lebenskraft und setzen im Rahmen der Selbst­heilung Gegenre­gu­la­tionen des Körpers in Gang, um die gestörte Ordnung wieder ins Gleich­gewicht zu bringen. Aus der indivi­duellen Symptomatik lässt sich das homöopa­thische Arznei­mittel ermitteln, das den Körper in seinem Heilungs­be­streben am wirkungs­vollsten unterstützen kann. Das Besondere ist, dass Homöopathika in so hoher Verdün­nungsstufe (Dynami­sierung) verabreicht werden, dass die eigentliche Wirksubstanz nicht mehr vorhanden ist. Zur Wirkung führt allein die elektro­ma­gne­tische Information der Arznei, die mit Zunahme der Verdün­nungsstufe noch an Wirksamkeit gewinnt.

Ich arbeite sehr gern mit hochpo­ten­zierten Substanzen, die ein hohes Wirkpo­tential aufweisen und sehr geeignet sind, chronische Krankheits­ge­schehen günstig zu beeinflussen.

In einem ca. einstündigen ausführ­lichen Erstge­spräch werden die Krankheits­sym­ptomatik, die indivi­duellen Gegeben­heiten Ihrer Persön­lichkeit wie Charakter, Ängste, Stärken, Vorlieben und die Besonder­heiten aller Organe Ihres Körpers erfasst.

In akribischer Kleinarbeit werde ich das EINE homöopa­thische Mittel (Simillimum) ermitteln, das Ihrer Symptomatik am meisten entspricht, am Ähnlichsten ist und Ihr Konsti­tu­ti­ons­mittel repräsentiert.

Da die Wirkung von Hochpo­tenzen sehr stark und allumfassend ist, reicht oft eine seltene Einnahme der Arznei aller paar Wochen in verschiedenen Verdün­nungs­stufen, bis sich der Gesund­heits­zustand stabilisiert hat.

Bei allen chronischen Krankheits­ge­schehen und Störungen wie Wechsel­jahrs­be­schwerden, Hauter­kran­kungen, Rücken- und Gelenk­be­schwerden, Schlaf­stö­rungen, psychischen Störungen ist eine homöopa­thische Konsti­tu­ti­ons­be­handlung für langan­haltende Besserung und das Wieder­er­reichen von Wohlbe­finden sehr vielver­sprechend.